Schattenkopien mit Z-VSScopy verwalten


Z-VSScopy ist ein Programm zum Anzeigen und Verwalten der vom Windows Volume Shadow Copy Service (VSS) erstellten Sicherungsdateien/Schattenkopien. Z-VSScopy kann Schattenkopien Erstellen und Löschen sowie den vom Windows Betriebssystem reservierten Speicherbereich verwalten. Das Freeware Programm Z-VSScopy erlaubt auch die Rücksicherung einzelner Dateien aus den von Windows angelegten Volumen Schattenkopien.


VSS Schattenkopien Einstellungen für den Speicherbedarf


In der Ebene "Schattenkopien" zeigt das Tool alle vorhandenen Wiederherstellungspunkte mit dem Datum und der Uhrzeit der Speicherung an. Hier ist es möglich, einzelne Windows-Wiederherstellungspunkte zu löschen, um belegten Speicherplatz freizugeben und eigene Schattenkopien anzulegen.

 


Schattenkopien verwalten, einsehen und löschen


Die von Z-VSScopy oder Windows angelegten Schattenkopien können im Ernstfall dazu genutzt werden, um alte Versionsstände bestimmter Dateien wiederherzustellen. Gelb gekennzeichnete Snapshots können zur Systemwiederherstellung genutzt werden, wenn sich das Betriebssystem beispielsweise durch eine Installation nicht mehr richtig ausführen lässt. Eine echte Besonderheit der Freeware: Der Anwender kann in jeden Wiederherstellungspunkt und jede Schattenkopie hineinsehen und die gesicherten Daten listen. Dabei ist es möglich, einzelne Dateien wiederherzustellen. Ganz egal, ob es um die Kontakte, die eigenen Dokumente, die Downloads, die Favoriten, um Fotos oder um Musik geht: Oft kann passend zu einer verloren gegangenen Datei noch eine alte Sicherung gefunden werden.

Die Microsoft VSS-Technik wird genutzt, um offene und exklusiv geöffnete Dateien, laufende Anwendungen und die meisten Datenbanken im laufenden Betrieb zu sichern. Wird Z-VSScopy in die ebenfalls als Freeware verfügbare Backup-Software Z-DBackup eingebunden, ist es nun auch diesem Programm möglich, exklusiv geöffnete Dateien zu sichern.

 

Download Download der Shareware Version von Z-VSScopy

Shadow-Explorer

Rücksicherung von Dateien und Verzeichnissen mit Z-VSScopy

Z-VSScopy bietet Ihnen die Möglichkeit, einzelne Dateien über einen integrierten Shadow-Explorer auszuwählen und bei Bedarf aus der Windows Schattenkopie zurückzusichern.


Shadow Explorer, einzelne Dateien zurücksichern

Sollte mal eine Datei in Ihrem Papierkorb verschwunden sein, oder haben Sie versehentlich eine geänderte Version gespeichert und brauchen unbedingt den vorherigen Stand der Datei, so können Sie mit Z-VSScopy in Ihren angelegten Schattenkopien nach einer älteren Version dieser Datei suchen und sie gleich wiederherstellen.

Download Blogbeitrag zum ShadowExplorer


Shareware-Version

Die Shareware-Version von Z-VSScopy läuft zeitlich begrenzt (30 Tage) auf Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista und Windows Server 2012 (R2),  2008 (R2) und Windows SBS.

 


Info Mehr Informationen über Z-VSScopy - www.z-dbackup.de

Download Download der Shareware Version von Z-VSScopy

Shop Z-VSScopy bestellen

Z-VSScopy ist ein Programm von Andreas Baumann © 2011 - 2016.
Alle benutzten Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Impressum © 2017 Andreas Baumann :: Realisation by IMU «