02.11.2009 - Z-DBackup TapeLibrary: Professionelle Datensicherung direkt auf Band!


Viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) legen viel Wert auf eine Bandsicherung. Der IMU Hard- und Softwareservice aus Berlin präsentiert nun mit der Z-DBackup TapeLibrary ein Software-Bundle, das dabei behilflich ist, die eigenen Daten ebenso professionell wie sicher auf ein klassisches Band zu sichern. Zum Paket gehören die drei Tools Z-DBackup, Z-DATdump und Z-TapeLoader.

Z-DBackupViele KMU haben in den letzten Jahren auf eine Bandsicherung gesetzt, um ihre wichtigsten Daten mit einem Backup zu schützen. Das Verfahren ist bewährt und erlaubt es, große Datenmengen zu sichern. Noch besser: Es können gleich mehrere Bänder alternierend eingesetzt werden, um so mehrere Versionen eines Backups vorhalten zu können.

Speziell für diese Zielgruppe hat das Unternehmen IMU Hard- und Softwareservice ein Bundle der eigenen Backup-Programme zusammengestellt. Mit diesem Software-Paket hat die Bandsicherung noch ein paar Jährchen länger Zukunft. Und da alle Module perfekt aufeinander abgestimmt sind, stimmt auch der Komfort bei der Bedienung.

Die Z-DBackup TapeLibary: Drei Programme für die perfekte Bandsicherung

Die Z-DBackup TapeLibrary besteht aus drei Programmen, die im Verbund dabei helfen, verschiedene Backup-Strategien einfach und schnell zu realisieren.

  • Z-DBackup: Das Backup-Programm erlaubt es, mehrere Backup-Sets anzulegen, die jedes für sich eine eigene Sicherungsaufgabe verwaltet. Für jedes Set legt der Anwender fest, welche Ordner und Dateien zu sichern sind, ob die Daten komprimiert werden sollen und ob der Zugriff auf das Backup mit einer Passwortabfrage zu versehen ist. Z-DBackup ist außerdem netzwerkfähig und kann die markierten Daten auf einen USB-Stick oder auf eine externe Festplatte schreiben. Das Programm erstellt 1:1-Dateikopien oder komprimierte Backup-Archive im ZIP-Format. Bei der 1:1-Kopie werden die erweiterten NTFS-Dateiinformationen/Attribute übernommen und es können Pfadlängen mit mehr als 260 Zeichen verarbeitet werden.

  • Z-DATdump: Das Tool arbeitet perfekt mit Z-DBackup zusammen und kümmert sich darum, die einmal angelegten Sicherungsverzeichnisse auf ein Bandlaufwerk zu schreiben. Dabei unterstützt die Software IDE/SCSI/USB-Bandlaufwerke der Typen TRAVAN, MLR, SLR, DLT, QIC, LTO, AIT und DAT.

  • Z-TapeLoader: Zum Bundle gesellt sich ganz neu auch das Zusatzmodul Z-TapeLoader. Es erweitert den Funktionsumfang von Z-DATdump so, dass sich auch Medienwechsler, Autoloader und Tape Libraries gezielt ansteuern lassen. Dies erlaubt den vollautomatischen Wechsel der Bänder für das tägliche Backup und somit das Umsetzen verschiedener Backup-Strategien wie z.B. die Wochensicherung über 5 Tage, die Wochensicherung über 7 Tage oder die Verwendung des Generationenprinzips.

Unterstützte Medienwechsler: DAT-Libraries von HP, AIT-Loader von Sony, VXA- und DLT-Autoloader.

Für den automatischen Start der geplanten Backups ist das Modul Z-Cron verantwortlich. Wer es nicht zusätzlich lizenzieren möchte, kann auch den Windows Task-Scheduler verwenden.

Das Z-DBackup TapeLibrary mit den drei Programmen als Server-Version kostet 179 Euro. Passend zu den beiden Programmen Z-DBackup und Z-DATdump stehen online auch kostenlose Testversionen zur Verfügung, die sich vor einem Kauf auf dem eigenen Rechner ausprobieren lassen. Das Software-Paket ist sowohl für die Workstation (Windows 2000, XP, Vista, 7) als auch für den Servereinsatz (Server 2000, 2003, 2008) erhältlich. (3033 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben).

Homepage: www.z-dbackup.de
 

Weiterführende Kontaktdaten

Informationen zum verantwortlichen Unternehmen
Die Firma IMU Hard- und Softwareservice aus Berlin besteht bereits seit 10 Jahren. Sie beschäftigt sich neben der Software-Entwicklung, mit der Planung und Installation von Netzwerken. Alles kompetent aus einer Hand und das zu bezahlbaren und fairen Preisen: Das ist das Motto des Unternehmens. Hinter IMU Hard- und Softwareservice steht Andreas Baumann, Jahrgang 1960 und seit 21 Jahren selbstständig im IT-Bereich. Die Firma beschäftigt zwei IT-Systemelektroniker und einen IT-Systemkaufmann sowie einen Fachinformatiker in der Ausbildung.

Kontaktadresse des verantwortlichen Anbieters

Andreas Baumann, IMU Hard- und Softwareservice, Flottenstr. 58, 13407 Berlin
Tel.: 030 40910962 / Fax.: 030 40910963
Mail: a.baumann@berlinet.de
Web: http://www.point2click.de

Journalisten wenden sich bitte an die aussendende Agentur

Pressebüro Typemania GmbH
Carsten Scheibe (GF), Werdener Str. 10, 14612 Falkensee
Tel: 03322-50 08-0, Fax: 03322-50 08-66
E-Mail: Pressedienst@typemania.de
Web: www.typemania.de/presse
HRB: 18511 P (Amtsgericht Potsdam)


Alle benutzten Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Impressum © 2015 Andreas Baumann :: Realisation by IMU «